Ausführliches zu Wolfgang Giere

Publikationen, Ehrenämter und Dank

Diese Webseite dient der gezielten Erschließung des publizistichen Nachlasses von Wolfgang Giere mit zwei Zielen.

Sie soll

  1. die digitalisierten Publikationen unter verschiedenen Aspekten erschließen,
  2. den autobiographischen 'Persönlichen Bericht' über 'Erlebte Industrie- und Technikgeschichte' im FITG-Buch 'Bollerwagen mit Dynamo' ergänzen um Nicht-Technisches.

Außerdem will ich die Gelegenheit nutzen, öffentlich allen zu danken, die mich begleitet und unterstützt haben:

  • Meine Eltern waren Vorbild, haben sich für uns Kinder aufgeopfert, uns zur Freiheit erzogen, uns auch in schrierigen Zeiten gestützt und uns immer geliebt.
  • Meine Geschwister haben uns immer geholfen, auch in weniger glücklichen Tagen.
  • Meine Lehrer in der Scule und im Studium haben uns nicht nur Wissen, sondern auch Haltung vermittelt. Besonders möchte ich meinem Doktorvater Fred Lembeck dank, meinem Vorbild als Institutsdirektor.
  • Meine Mitarbeiter haben mir auch in schwierigen Situationen und Finanzierungskrisen die Treue gehalten und die innovative Arbeit gefördert.
  • Meine Frau hat mich selbst in existentiellen beruflichen Nöten, z.B. der DKD-Krise, unerschütterlich unterstützt. Sie hat die Kinder großartig erzogen und die Familie zusammengehalten. Stets hat sie mir mit ihren untrüglichen Wertmaßstäben geholfen, das Richtige zu tun. 
  • Unsere vier Kinder haben ihre eigenen Wege gefunden, sind der Familie verbunden und eine Freude für uns Eltern.
  • Unsere acht Enkel machen uns Freude und helfen uns, dankbar das Leben zu lieben.

 

 

Geduld bitte: Die nachfolgeden Seiten sollen in den nächsten Monaten weiter entwickelt werden beim Ordnen dessen, was ich gesammelt habe und meinen Nachkommen nicht unvermindert hinterlassen will. Manches kommt in das zugangsbeschränkte Familienarchiv, allgemein Interessierendes soll hier weiter erschlossen werden.